Wien
 Burgenland
 Niederösterreich
 Oberösterreich
Spitäler & Spezialambulanzen
Ärzte
Medizinische Versorgung zu Hause
Alternativ-Medizin
Naturheilkunde
Frühförderung & Therapeuten
Tiergestützte Therapien
Kindergärten & Schulen
Freizeitangebote
Hilfe für Eltern
Besonderes von Eltern für Eltern
Stiftung Kindertraum
Finanzen
Presse
Make-a-Wish
Rote Nasen
Abschied vom Kind
Broschüren & Zeitschriften
Termine & Veranstaltungen
Büchertipps
Links
Sponsoren
 Salzburg
 Steiermark
 Kärnten
 Tirol
 Vorarlberg

Oberösterreich -- Tiergestützte Therapien
Tiergestützte Therapien sind auch eine Möglichkeit, um die Situation des Kindes zu verbessern. Es gibt die Hippotherapie (Pferde), Therapiehunde und Delphine. Teilweise werden die Therapien auch von den Vereinen finanziert.
HEILPÄDAGOGISCHES VOLTIGIEREN/REITEN
Heilpädagogisches Voltigieren/Reiten HPV

HPV ist eine heilpädagogische, psychologische, rehabilitative und  sozionintegrative Maßnahme mit Hilfe eines speziell ausgebildeten Pferdes bei Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen.

Zielgruppen:
• Verhaltensauffälligkeiten
• Geistige Behinderung
• Sinnesbehinderungen
• Teilleistungs- und Lernschwächen
• Wahrnehmungs- und Sprachstörungen
• Probleme im emotionalen und Sprachstörungen

Über das Medium Pferd erfolgt eine INDIVIDUELLE FÖRDERUNG. Durch die emotionale Kontaktaufnahme zum Pferd, gezielte Übungen sowie eine intensive Gruppendynamik wird eine Sensibilisierung erwirkt, Lernvorgänge werden angebahnt und positive Verhaltensänderungen gefördert.

HIPPOTHERAPIE
Die Hippotherapie ist eine spezielle physiotherapeutische Behandlungsmethode, also eine medizinisch-therapeutische Maßnahme.

Durch die ständig erforderliche Anpassung des Kindes bzw. Erwachsenen die dreidimensionalen Bewegungen des Pferdes werden Haltungs-, Gleichgewichts- und Stützreaktionen von Bewegungsabläufen und Sensomotorik geübt und verbessert.

Medizinische Anwendungsgebiete:
• Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems (z.B.: Infantile Cerebralparese, MS, Posttraumatische Erkrankungen)
• Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
• Rehabilitation von Unfallfolgen
• Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

BEHINDERTENREITEN
Reiten hat sportmedizinische nachweisbare positive Auswirkung auf alle Organsysteme, den Stütz- u. Bewegungsapparat, wie auch auf das Herz-Kreislaufsystem. Ebenso aufbauende Wirkung auf Psyche, Intellekt und Emotion. Andere Sportarten erschweren oft dem behinderten Menschen den Zugang zu sportlichen Aktivitäten. Durch Gleichstellung mit Nicht-Behinderten gewinnt der behinderte Reiter neue Lebensfreude. Das Pferd als Partner eröffnet behinderten Personen den Zugang zu wertvoller Freizeitgestaltung bis hin zur Teilnahme am allgemeinen Turniersport. Sogar schwer Behinderte können oft mit Hilfe von speziell angefertigten Sätteln, Steigbügeln, Zügeln ihrer reiterlichen Ziele erreichen. Behindertenreiten ist gut dosierbar und lässt sich der jeweiligen Behinderungsform gut anpassen.

Anwendungsmöglichkeiten:
• Grundsätzlich können alle behinderten Menschen, die ein Arzt für sporttauglich erklärt, am Reitunterricht teilnehmen
• Personen mit Körper-Sinnes- oder geistigen Behinderung
• Zur Rehabilitation
• Als Nachfolge von Hippotherapie oder Heilpädagogischem Reiten/Voltigieren

KOSTENÜBERNAHME
Kostenübernahme
Hippotherapie:
Das Land OÖ teilt sich die Kosten mit der Krankenkasse. Derzeit betragen die Kosten pro Einheit bei freiberuflichen TherapeutInnen
€ 47,63, in Instituten (Hartheim, St. Isidor) € 39,91 jeweils plus MWSt. Der Kostenbeitrag nach dem Behindertengesetz beträgt bei Therapien einheitlich 10%.

Anträge auf Hippotherapie sind bei der jeweiligen Wohnsitzgemeinde, in den Statutarstädten bei den Magistraten einzubringen.

KONTAKT
HIPPOTHERAPIE
LANDESGRUPPENLEITERIN FÜR WIEN - HIPPOTHERAPIE

Edith ENGL
Mohsgasse 3/10
1030 Wien
Tel.: 01/7980819
Tel.: 01/7135184009

hippo-wien@gmx.at
Elke Molnar MIGNON Amb. Hirtenkloster
Kalvariengürtel 62-64 8020 Graz
Petra VAGACS Anton-Schwarzstrasse 10
3300 Amstetten
petra.vagcs@gmx.at
HEILPÄDAGOGISCHES VOLTIGIEREN/REITEN
Mag. Michaela STEGNER Gartenheimstrasse 23/Haus 18
1220 Wien
michaela.stegner@oktr.at
BEHINDERTENREITEN
Reit- und Therapiezentrum
Gabriele ORAC
www.reiten-und-therapie.at Maria Theresienstraße 8
2542 Kottingbrunn
Tel.: 02252/70641
Fax: - 790910

reiten-und-therapie@aon.at
Rolanda FASSL
Leiterin Integratives Reitzentrum St. Isidor
Caritas für Menschen mit Behinderung
Abteilung Spezielle Dienste
St. Isidor 16
4060 Leonding
Tel.: 0732/6791-7340
Fax: 0732/6791-7070

rolanda.fassl@caritas-linz.at
HIPPOTHERAPIE
HIPPOTHERAPIE
Judith PUTSCHÖGL
4202 Helmonsödt
Flurweg 5
Bez. Urfahr-Umgeb.
Mobil: 0699/10163332
Christa MAYR
Landesgruppenleiterin
4073 Wilhering
Almdorf 27
Tel.: 07226/23 36
Elisabeth HOFBAUER

KASENVERTRAG
* Kinder-Bobat
* Hippotherapie
* Kinderphysiotherapie
4623 Gunskirchen
Buchenstraße 4
Tel.: 07246/8469
Fax: 07246/8469

hofbauer.physio@aon.at
REHADOG
Rehadog-Team


* Wir sind ein junger in Oberösterreich gegründeter Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen mit Behinderung
z.B.: (Rollstuhlfahrer, Gehörlose u.A.) zu unterstützen:
durch von uns ausgesuchte, ausgebildete Rehabilitationshunde (Service-, Signal-, u.A)
* Ihnen zu helfen eine neue Unabhängigkeit zu erreichen, gesteigertes Selbstwertgefühl und gesteigerte Lebensqualität zu erlangen
* Ihnen einen Freund und Partner und Helfer fürs Leben zu geben
* Servicehund: Für Körperbehinderte und Anfallkranke (z.B.: Epileptiker u.A.) Der Hund ist ein Hilfsmittel für den behinderten und lebt bei ihm.
* Signalhund: Für gehörlose und hochgradig Hörbehinderte. Der Hund ist hier ebenso ein Hilfsmittel und lebt bei den Behinderten.


www.rehadog.at

 

 

Otto Neudorfer

rehadog@utanet.at
EXAEQUO
exaequo - Das Haus der Bewegung mit dem Integrationsfaktor

Angeboten wird:
* Hippotherapie
PhysiotherapeutInnen mit Zusatzausbildung Hippotherapie


* Heilpädagogisches Reiten
Judith Frechinger (Ergotherapeutin mit Zusatzqualifikation mit Voltigieren


* Behindertenreiten

ReitpädagogInnen und ReitlehrerInnen

 

www.exaequo.at

Wipflerbergstraße 45
4040 Lichtenberg

Tel.: 07239/20 340
Fax: 07239/20 340-19
office@exaequo.at
Tiere als Therapie - TAT
TAT - OÖ

Dr. Marianne REIFBERGER

www.tierealstherapie.ooe.org Lannerstraße 1
4701 Bad Schallerbad
Tel.: 07249/43082
Fax: 07249/43082

office@tierealstherapie.ooe.at
HIPPOTHERAPIE
Petra SCHREIBERHUBER

* Bobath
* Hippotherapie
4060 Leonding Tel.: 0732/6791-7316

petra.schreibenhuber@caritas-linz.at
Eva WEBERBERGER

* Bobath
* Hippotherapie
4060 Leonding Tel.: 0732/6791-7316

eva.weinberger@caritas-linz.at
Marietta BITTNER

* Hippotherapie
Innsbruckerstraße 7
4780 Schärding
Mobil: 0664/40 25 737
Fax: 07712/26 29

foto-gugerbauer@aon.at
Christa ABLINGER

* Vojta
* Hippotherapie
Sierningerstraße 170
4400 Steyr
Tel.: 07252/880-2652
Elisabeth JOCHER

* Bobath
* Hippotherapie
Ludwig-Schwarzweg 4
4210 Gallneukirchen
Tel.: 07235/66112

jochereli@yahoo.de
Gertraud STRASSER

* Bobath
* Hippotherapie
* Maitland
* Alexandertechnik
Griesstraße 2
4600 Wels
Tel.: 07242/41 298
Tel.: 07242/910631
Mobil: 0664/5806838
Susanne HUTTERER-KÖPL

* Bobath
* Hippotherapie
Herrengasse 12
4600 Wels
Mobil: 0676/4951728
Edda PEIL

* Hippotherapie
* Bobath
Kramerweg 11
4209 Lichtenberg
Tel.: 07239/5867
Mobil: 0664/9208292
Elisabeth HOFBAUER

KASSENVERTRAG
* Kinder-Bobat
* Hippotherapie
* Kinderphysiotherapie
4623 Gunskirchen
Buchenstraße 4
Tel.: 07246/8469
Fax: 07246/8469

hofbauer.physio@aon.at
REITTHERAPIE BREITWIESER
Reittherapie Breitwieser

Mag. Norbert BREITWIESER
Gesundheitspsychologe, Dipl. Reittherapeut SG-TR (Schweizer Gruppe Therapeutisches Reiten), Wanderreitführer

Reittherapie für Kinder und Jugendliche
* Entwicklungsverzögerung
* Verhaltensauffälligkeiten
* psychische Probleme

Durch Übungen rund ums Pferd und auf dem Pferd helfen dem Kind bzw. Jugendlichen:
* körperlichen und seelischen Entspannung
* Anreiz zu Wachstum und Entwicklung

www.therapiepferd.at

Matzelsdorf 17
4794 Kopfing
Mobil: 0664/73877973

norbert.breitwieser@therapiepferd.at
PONDERA
Pondera
Therapeutisches Reiten und Voligieren

* Behindertenreiten
* Heilpädagogisches Voltigieren
* Integration Voltigieren



www.pondera.at

Maria Aich 2
4971 Aurolzmünster
Mobil: 0664/9119690
Fax: 07752/80819

office@pondera.at
DELPHINTHERAPIE
EQUI-CATION OG
EQUI-CATION OG
Reittherapie/HPV/VR
Mag. Jasmin ZIMMER
* Therapeutin für mototherapeutisches Reiten, Erlebnispädagogin (KAP), Trainerin für Präventions-und Kompetenztraining (www.Capitombolo.de
, Übungsleiter-Voltigieren (FENA)

Reittherapie & HPV/R
* für Kinder und Jugendliche
* Einzel- und Gruppenstunden
* integrativer Pony-Club für Kinder ab 4 Jahren
* Reha-Reiten (mototherapeutisches Reiten) für Erwachsene
SPEZIAL: Ferienwohnung vorhanden!

www.equi-cation.com

Langfirling 11
4294 St. Leonhard bei Freistadt
Tel.: 07952/20045-0
Mobil: 0664/3763002

jasmin.zimmer@equi-cation.com
DELPHINTHERAPIE
Mag. Norbert TROMPISCH
Delphintherapie-Programm ALPHA-THERAPIE:
"Die Aplha-Therapie ist eine ganzheitliche Delphintherapie in der stimulierenden Effekte der Delphine mit Hilfe wissenschaftlich fundierter Methoden therapeutisch genützt werden. In einem sehr breiten Anwendungsfeld leichter bis schwerer Behinderungen wie auch psychischen Störungen, können mit dieser Kurzzeit-Intensivtherapie nachhaltige Erfolge erzielt werden."
Die Delphintherapie wird im neu erbauten Delphinarium "Aquatoria" durchgeführt, das sich druch die großzügige Beckenanlage nach EU-Standard und barrierefreie Archtitektur auszeichnet. Ein Delphin und zwei Beluga-Wale sind für Delphinshows und Delphintherapie speziell ausgebildet. Das Team in Yalta besteht aus deutschen und österreichischen TherapeutInnen, sowie einem ukrainischen Arzt, der nach der Dr. Kozjavskin-Manualtherapie behandelt. Ärztliche Versorgung ist sowohl im Delphinarium als auch Hotel vorhanden. Alle Details und noch viele zusätzliche Infos mit Erfahrungsberichten, Album und Broschüren-Download finden sie auf unserer HP.
www.dolphinswim.net Zollergasse 14/5a
1070 Wien
Tel.: 01/9257885
Mobil: 0676/3063857
office@dolphinswim.net
THERAPIE & CO
Therapiehund & Co, Tiergetragene Therapie (geschützte Marke)

Kontaktperson: Silvia STURMBERGER
Mobil: 0664/88430002


Vertreten durch:
Team Kirchdorf: Silvia Sturmberger
Team Almtal: Julia Silberhumer
Team Kufstein: Ursula Fischbacher
Team Mühlviertel: Andrea Söllner
Team Neuhofen: Margit Greinecker
Team Salzburg: Andreas Werner
Team Strudengau: Sabrina Wiesinger
Team Wels: Maria Meisel
Team Traunsee: Birgit Eder

In Deutschland:
Team Passau: Renate Schreiner

Unser Angebot:
Die Tiergetragene Therapie ist eine Sonderform der tiergestützten Therapie.
Das Tier spielt die tragende Rolle zur Erreichung der Ziele.
In der Tiergetragenen Therapie zeichnet sich der Hund durch besondere Sensibilität für die Gefühle und Beeinträchtigungen seiner Klienten aus und kann dies sehr fein signalisieren. Durch diese Information können in der weiteren Therapie wertvolle Schritte gesetzt werden. Wir geben den Rahmen vor, lenken und kontrollieren die Einheiten. Gefördert wird über das Spiel.

Qualifikation:
Aufbauend wurde eine intensive Ausbildung durch Therapiehund & Co aller Akteure (Mensch und Tier) geleistet. Laufende Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Staatlich anerkannte, tierschutzqualifizierte Hundetrainerin.

 

www.therapiehund.net

4560 Inzersdorf 428 Mobil: 0664/88430002
Reit-, Therapie- und Ausbildungshof Dell'mour - Voglhub
Reit-, Therapie- und Ausbildungshof Dell'mour - Voglhub
Zentrum für ganzheitliche Reitpädagogik

Fam. Platzer-Fachberger
www.therapiereiten.at Voglhuberweg 1
4400 St. Ulrich/Steyr
Mobil: 0699/192 062 82

anitaplatzer@therapiereiten.at
KISS pferdegesützte Pädagogik
KISS pferdegesützte Pädagogik
Spiel&Spaß-Einheiten
Spielpädagogisches Training für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen
Lernbegleitung für Kinder mit Lernschwächen
www.kiss-paedagogik.at 5211 Lengau/OÖ
Teichstätterstraße 25
Ingrid Kapeller: Tel. 0676 582 77 48
ingridkapeller@gmail.com

Simone Sieberer: Tel: 0676 3232 471
sieberer.simone@gmail.com
Copyright © by